Japanische Panzerfahrzeuge und Panzer

 

Spezialpanzer:

 

 

 

Wie auch schon bei anderen Nationen wurde in Japan nach Einführung der ersten Panzer über eine Verwendung der Fahrgestelle für Sonderaufgaben nachgedacht. Neben Spezialfahrzeugen für die Pioniertruppe entstanden auch Sonderfahrzeuge für die Nachrichtentruppe und für die Werkstattkompanien der motorisierten Einheiten. Auch für Beobachtungs- und Führungsaufgaben wurden spezielle Fahrzeuge entwickelt. Insgesamt kamen jedoch nur geringe Stückzahlen zum Einsatz.

 

Panzerfahrzeuge der Pioniertruppen bzw. Eisenbahntruppen werden unter den entsprechenden Rubriken behandelt.

 

Die Fahrzeuge:

 

Typ 97 Kabelleger
Typ 97 Mastsetzer
Typ 97 Bergepanzer Se-Ri
Typ 97 Befehlspanzer Shi-Ki
Typ 100 Beobachtungspanzer Te-Re